Sauberes Wasser für die Menschen in Thinh Cu, Vietnam

In der Franziskanerpfarrei von Thinh Cu leben 2.500 Menschen. Die meisten sind einfache Bauern oder Niedriglohnarbeiter der benachbarten Fabriken. Da der Ort in einer Tiefebene liegt, wird er in der Regenzeit oft von Überschwemmungen heimgesucht. Im Sommer hingegen herrscht meist verheerende Trockenheit. Aufgrund stark verschmutzter Wasservorräte stand bisher in den Sommermonaten kein sauberes Trinkwasser zur Verfügung, was häufig zu Krankheiten führte.

Franziskus, der Sultan und Hasan aus der Klasse 3b

2019 jährt sich zum 800. mal das Treffen des heiligen Franziskus' mit dem Sultan. Die letzte Ausgabe unserer Zeitschrift Franziskaner Mission zum Thema "Dialog statt Hetze" hatte dieses Jubiläum zum Inhalt. Auf der Mittelseite war die Abbildung eines Linolschnitts von Luis Höfer in schwarz-weiß abgedruckt. 

Lesewochen in der brasilianischen CONASA-Schule

Seit vielen Jahren unterstützen wir mit vierteljährlichen Budgetzahlungen die franziskanische CONASA-Schule in Bacabal, Nordostbrasilien. Mit den regelmäßigen Abrechnungsunterlagen erreichen uns oftmals auch Berichte und Fotos von besonderen Schulereignissen oder -aktionen. So berichtet der Schulleiter Br. Hélio Moraes Pessoa ganz aktuell über ein Lektüreprojekt, das in diesen Tagen begonnen hat und mehrere Wochen laufen wird.

Seiten

Subscribe to Franziskaner Mission RSS